English

Francaise

Deutsch

Italianno

Romana



"Ein rumänischer Künstler, Gabriel Stan, ist in die illustre Gesellschaft der bedeutendsten russischen Künstler der zweiten Hälfte dieses Jahrhunderts eingeschlossen: Oleg Tselkov, Vladimir Yanklevsky, Vladimir Nemukhin, Evgeny Mikhnov - Voltenko, Dimitri Piavinsly und Loenid Sokov."


Phillip Winston, "WHERE" - New York

"Gabriel Stan, ein rumänischen Künstler, formulierte eine einzigartige Arbeitsweise und Technik. Mittels seiner Gemälde versucht er verschiedene Phänomene aus unterschiedlichsten Blickpunkten zu erklären - Physik, Mathematik, Astrologie, Mythologie und Religion. Er führt den Betrachter jenseits der Idee von konventionellem Raum und Zeit. Kurz bevor jedoch Herr Stan zu malen beginnt, muß er sich auf dem Gebiet seiner eigenen Studien vertiefen. Das Erfinderische seiner Techniken - geistig und berührbar - ist der Träger seines persönlichen Ausdruckes."

Elizabeth Exler,
critique d'art à
"Manhattan Arts", New York
sept. - oct. 1992

"Es war eine Genugtuung, direkt, wieder und wieder die Arbeiten von Gabriel zu betrachten. Er ist ein seltener Künstler, welcher viel Leidenschaft und Überzeugung besitzt. Es ist wiederbelebend diese Eigenschaften mit einem großen Talent bei einem zeitgenössischen Künstler kombiniert zu sehen. Ich bin sehr begeistert von dem Ausstellen der Arbeiten von Bariel Stan durch Manhattan Arts."

Vitali PIATINBOV
New York
24 avr. 2000 (ASTRA)

Home